ASB Regionalverband Vorpommern-Greifswald e.V.

[18. Oktober 2019] Freizeitzentrum "Gesundbrunnen" ASB

Pilze, Basteln, Kochen und Hansaparkt - so cool waren die Herbstferien im Gesundbrunnen

Anklam - Die Herbstferienzeit im ASB "Gesundbrunnen" waren vielfältig und mit voller freudiger Kinderaugen.

Die Woche der Herbsferienzeit im ASB "Gesundbrunnen" ging schnell vorüber. "Wenn man etwas schönes macht oder es Spaß macht ist das immer so" - weiß Ute Breede Leiterin des Freizeitznetrums des ASB. Das Programm war vielfältig mit Pilze sammeln, eine piñata (phantasievolle Skulpturen aus Pappmaché ) basteln unter Anleitung von Frau Ute Gallmeister für  das Projekt, welches im Rahmen von KUNSTWELTEN der Akademie der Künste (Berlin) stattfindet, Herbstbasteln in der Kinderbibliothek in Anklam, gemeinsames Kochen, Szenendreh für das Filmprojekt "Wir sind vielfältig und bunt, jedoch nicht braun vom ASB "Südtsadtbüro" und das Highlight der Woche der gemeinsame Ausflug zum Hansapark.  

Die 100 Freikarten für den besuch im Hansapark erhielten wir vom Amt Anklam Land.

Für die 2 Busse hat Roberto Blum (Leiter Jugendclub in Ducherow) Spenden akquiriert.
Beteiligt haben sich:

  • NOTUS Energy Anklam
  • Ford Schröder Anklam
  • Friedländer Landhandels- und Dienste GmbH
  • Ducherower Agrar GmbH & Co. KG
  • Elektrofirma Gottschalk Ducherow
  • Sanitär und Heizung Krüger Ducherow 
  • Lindow Tor-Türservice, Metallbau 
  • Herr Schubert, Bürgermeister Ducherow
  • Und Getränkeland in Ducherow hat Getränke gesponsert.

Ein herzliches Danekschön an alle Sponsoren und die Möglichkeit für den Besuch.