ASB Regionalverband Vorpommern-Greifswald e.V.

[12. Juni 2021] ASB Bundesverband ASB Magazin 2/2021

Das neue ASB Magazin ist erschienen

Der ASB engagiert sich für Verbesserungen in der ambulanten und stationären Pflege. In der Titelgeschichte geben wir Pflegebedürftigen eine Stimme und erläutern, warum es einer umfassenden Pflegereform bedarf.

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:


ASB engagiert sich für Pflegebedürftige
Der ASB gibt Pflegebedürftigen, ihren Angehörigen und Mitarbeitenden der ambulanten und stationären Pflege eine Stimme. In unserer Titelgeschichte erfahren Sie, warum die ambulante Pflege gestärkt und die Eigenanteile von Heimbewohner*innen begrenzt werden müssen.

Förderung und Wertschätzung von Vielfalt
Florent Banjska, Anke Poltersdorf und Murad Akhundov sind drei Beispiele für mehr Vielfalt bzw. Diversity beim ASB. Ihre Geschichten zeigen, dass Vielfalt im ASB aktiv gelebt wird. Der ASB hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet, die zum Ziel hat, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen - unabhängig z.B. von Geschlecht, Alter, Herkunft oder sexueller Orientierung.  

Ein Jahr lang Leben retten
Die 18-jährige Lava Sino aus Syrien absolviert ein Freiwilliges Soziales Jahr als Erste-Hilfe-Ausbilderin beim ASB Erfurt. Erfahren Sie, was sich für Lava durch ihr ehrenamtliches Engagement als Freiwillige sowohl beruflich als auch persönlich verändert hat.

Die Pandemie bekämpfen, Leben schützen
Bundesweit sind Samariterinnen und Samariter in über 200 Impf- und Testzentren im Einsatz, um die Pandemie einzudämmen, zum Beispiel in Barsinghausen bei Hannover. Hier führen mehr als 20 ASBler*innen täglich im Schnelltestzentrum Corona-Tests durch. Im Pflegeheim im baden-württembergischen Winnenden ließen sich innerhalb kürzester Zeit fast alle der 38 Senior*innen und 43 Mitarbeiter*innen impfen. Gemeinsam können wir der Pandemie Einhalt gebieten.