ASB Regionalverband Vorpommern-Greifswald e.V.

[31. Januar 2021] ASB Kita "Friedrich Fröbel" aus Wolgast

Brief der Erzieherinnen Jenny und Fanny

Liebe Krippenkindern, Eltern und Großeltern, aufgrund der aktuellen Situation möchten wir euch diesen Brief zukommen lassen...

Die Verlängerung des Lockdowns und die Schließung der Schulen und Kindertagesstätten, betrifft auch unserer Kita "Friedrich Fröbel" in Wolgast. Seit Montag haben wir so nur noch eine Notbetreuung. 

Hier in der Kita ist es wie leergefegt, nur eine handvoll Kinder dürfen den Erzieher*innen ein Lachen ins Gesicht zaubern. Leider gibt es weitaus mehrere Kinder, die das nicht können zur Zeit. Deswegen haben wir euch eine kleine Sammlung zusammengestellt um EUCH ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Wir eure Erzieherinnen Jenny und Fanny vermissen euch so sehr. 

Das Tanzen zu lauter Musik, das Ärgern unserer lieben Chefin, und das laute Lachen zu kleinen Witzen, machen ohne euch nur halb so viel Spaß.

Wir hoffen, dass ihr die Zeit mit euren Liebsten genießt und gesund bleibt .

Des Weiteren möchten wir uns nochmal bei allen Eltern bedanken, die ihre Kinder in den letzten Wochen zuhause betreut haben.

P.s. wir freuen uns über gemalte Bilder oder Fotos von euch im Briefkasten, dies können wir dann in euer Portfolio heften. Wir sehen uns hoffentlich schon bald wieder. 

 

Liebe Grüße, eure Jenny und Fanny