ASB Regionalverband Vorpommern-Greifswald e.V.

[19. Juni 2019] ASB Kita "Peeneflöhe" in Gützkow

Innenrenovierung erfolgreich durchgeführt und ab August mehr Krippen- und Hortplätze

ASB Kita in Gützkow schließt Innenrenovierung erfolgreich ab und bekommt mehr Krippen- und Hortplätze.

Mit neuem Farbkonzept und ab August auch mit weiteren Krippen- und Hortplätzen startet die ASB Kita „Peeneflöhe“ in Gützkow zum Schuljahresbeginn 2019/20. Der ASB RV Vorpommern-Greifswald e.V. kann somit für das Kalenderjahr mit Zuversicht planen und alle Betreuungsanträge weitgehend berücksichtigen. Frau Katja Becker und das gesamte Team freut sich zudem über die abgeschlossenen Malerarbeiten, die in den vergangenen Wochen doch zu kleineren Beeinträchtigungen im alltäglichen Ablauf führten. 

Nach knapp einem viertel Jahr erstrahlt die ASB Kita „Peeneflöhe“ in Gützkow in neuen Farben. Nachdem im Mai bereits die Holzlokomotive „Frieda“ auf dem Aussengelände eingeweiht werden konnte und für strahlende Kinderaugen sorgte, sind nun auch die Arbeiten im Innenbereich der Kita fertiggestellt. 

„Wir freuen uns sehr über den erfolgreichen Abschluss, ein besonderer Dank gilt hierbei Herrn Seifert der alle Arbeiten fachgerecht durchgeführt hat“ – sagt Katja Becker, Leiterin der Kita in Gützkow.  
Bei dem wunderschönen Wetter verbringen die Kinder natürlich viel Zeit draußen auf dem weitläufigen und mit Kletter- und Spielgeräten gut bestückten Außengelände, aber die kalten Tage kommen auch wieder und dann werden die Kinder mit viel Freude die Zeit in den frisch gestrichenen Räumlichkeiten verbringen.