Wachleiter (m/w/d), für unseren Wasserrettungsdienst im Ostseebad Koserow

Für die kommende Badesaison, suchen wir ab dem 15.05.2020 einen zusätzlichen Wachleiter (m/w/d), für unseren Wasserrettungsdienst im Ostseebad Koserow auf der schönen Sonneninsel Usedom

Wasserrettung ASB

Seit 2007 bietet unser Träger auf der wunderschönen Insel Usedom im Ostseebad Koserow den Fachdienst Wasserrettung an.
Das Ostseebad liegt in der Mitte der Insel und bietet mit seinem ca. 3 km langen feinsandigen Strand optimale Voraussetzungen für einen angenehmen entspannten Urlaub.       
Damit der Urlaub auch mit Sicherheit ein schönes Vergnügen wird, sind unsere Rettungsschwimmer auf 4 Rettungstürmen und einem Hauptturm für die Urlauber und Einheimischen täglich zwischen 9 Uhr und 18 Uhr  im Einsatz. 

Das erwartet Sie bei uns:

  • Arbeit in einem fachlich qualifizierten, engagierten und kollegialen Team.
  • Eine attraktive Vergütung mit Steigerungsstufen und Jahressonderzahlung.
  • Betriebliche Altersvorsorge und Arbeitskraftabsicherung mit Arbeitgeberzuschuss.
  • Arbeitszeit unter Berücksichtigung Ihrer familiären Verhältnisse in Teil - oder Vollzeit. 
  • Jährlich stattfindendes Mitarbeiterfest als wertschätzendes Dankeschön.
  • Das Arbeitsverhältnis ist für die Badesaison vom 15.05.2020 bis 15.09.2020 befristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Als Wachleiter im Wasserrettungsdienst sichern sie zusammen mit den Rettungsschwimmern den Strandabschnitt an der Ostseeküste im Seebad Koserow ab und sorgen für einen reibungslosen Verlauf der Badesaison.
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung der Dienstpläne, den Einsatz der Rettungsschwimmer und für die Ordnung und Sicherheit am Strandabschnitt. Der Kontakt zur Gemeinde und Kurverwaltung gehört ebenfalls zum Aufgabengebiet.
  • Eine Unterkunft kann für den Zeitraum der Saison kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Ihre Voraussetzungen: 

  • Idealerweise verfügen Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Wachleiter Wasserrettungsdienst (WRD). Dies ist aber nicht Einstellungsvoraussetzung und kann nachgeholt werden. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen Herr Meyer unter der Telefonnummer 03971/2421-23 gern zur Verfügung.
Etwaige Kosten die im Zusammenhang mit einer Bewerbung stehen, können leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Thomas_Meyer_08-klein.jpg

Thomas Meyer

Telefon : 03971 2421-23

zukunft(at)asb-rv-vg.de

Arbeiter-Samariter-Bund RV Vorpommern-Greifswald e.V.

Eckstraße 7
17389 Anklam