Einrichtungsleitung für unsere Kindertagestätte „Kinderhaus Bernsteintaler“ in Loddin (m/w/d)

Für unsere integrative Kindertagestätte „Bernsteintaler“ in Loddin, mit einer Kapazität von 89 Plätzen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Einrichtungsleitung.

Ihre Aufgabe beinhaltet die betriebswirtschaftliche Führung und Organisation der Kindertagesstätte. Sie sind zuständig für Personalführung und Teambildung und tragen die  Verantwortung für die Umsetzung des pädagogischen Konzepts.  Eine gute Zusammenarbeit mit dem Träger und externen Netzwerkpartnern liegt Ihnen ebenso am Herzen wie die gute Kooperation mit den Eltern.

Das erwartet Sie bei uns: 

  • Teilweise Freistellung für Leitungsaufgaben. 
  • Arbeit in einem fachlich qualifizierten, engagierten und kollegialen Team. 
  • Möglichkeit die eigenen Stärken einzubringen und pädagogische Arbeit mit zu gestalten.
  • Fachberatung und regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen.
  • Umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten (interne und externe Fortbildungen).
  • Eine attraktive Vergütung mit Steigerungsstufen und Jahressonderzahlung.
  • Betriebliche Altersvorsorge und Arbeitskraftabsicherung mit Arbeitgeberzuschuss.
  • Vermögenswirksame Leistungen.
  • Arbeitszeit 40h wöchentlich.
  • 28 Tage Urlaub, steigender Urlaubsanspruch mit Betriebszugehörigkeit. 
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber.
  • Jährlich stattfindendes Mitarbeiterfest als wertschätzendes Dankeschön.
  • Mitbestimmungsrechte über Arbeitnehmervertretung.

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als staatl. anerkannte/r Erzieher/in, Dipl. Sozialpädagoge/in oder Dipl.Sozialarbeiter/in oder vergleichbare Qualifikation 
  • Die Leiterqualifikation wäre wünschenswert, ist aber keine Einstellungsvoraussetzung
  • Sie verfügen idealerweise bereits über erste Leitungserfahrungen in Kindertagesstätten
  • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln im Sinne des Trägers und der Einrichtung 
  • Freude an der Kooperation mit Eltern, Kooperationspartnern und Trägervertretern 
  • Fachkenntnisse in der Gestaltung von Bildungs-, Betreuungs- und Erziehungsprozessen 
  • Kenntnisse in der Personalführung und Organisationsentwicklung 
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise mit einem motivierten Team 
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln 
  • Routinierter Umgang mit dem MS-Office-Paket 
  • Identifikation mit dem Leitbildes des ASB

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen Herr Meyer gern zur Verfügung.

Etwaige Kosten die im Zusammenhang mit einer Bewerbung stehen, können leider nicht übernommen werden. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Thomas_Meyer_08-klein.jpg

Thomas Meyer

Telefon : 03971 2421-23

zukunft(at)asb-rv-vg.de

Arbeiter-Samariter-Bund RV Vorpommern-Greifswald e.V.

Eckstraße 7
17389 Anklam